« zurück

Bei den lebendigen Adventsfenstern des Lions Club:

Lions Frauen offerieren weihnachtliche Bastelarbeiten und Köstlichkeiten

Bei den diesjährigen Adventsfenster-Veranstaltungen des Lions Club der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim warten die Partnerinnen der Lions mit einer Überraschung auf. Sie bieten weihnachtliche Bastelarbeiten und Köstlichkeiten zum Kauf an, die sie in vielen Stunden mit handwerklichem Geschick und Kreativität gefertigt bzw. zubereitet haben.

So werden unter anderem kunstvoll gefertigte Weihnachtsengel aus Draht mit weißem Kleid, Papier- und Kaminholzengel , Kerzen aus Bienenwachs, Paillettenkugeln, Perlensterne, Girlanden  und Kerzen im Goldkranz für weihnachtliche Tischdekorationen angeboten. Dazu warten weihnachtliche Genüsse wie nordische Lebkuchen, Backmischungen für leckere Brownies und knusprige Florentiner darauf, ihren künftigen Besitzern die Weihnachtstage  im wahrsten Sinne des Wortes „schmackhaft“ zu machen.

Der Erlös aus dem Verkauf dieser selbst gefertigten Kostbarkeiten wird komplett einem guten Zweck zugeführt, er geht als Spende an den Kinderschutzbund in der Verwaltungsgemeinschaft Hockenheim.

Die Lions Damen freuen sich deshalb auf ein reges Interesse an ihren Bastelarbeiten und kulinarischen Köstlichkeiten, die sie bei den Lions-Adventsfenstern an folgenden Terminen jeweils ab 18 Uhr anbieten:
 
Montag, 4.12 Neulußheim Am Rathaus – St. Leoner Str./Kirchenstraße
Donnerstag, 7.12. Hockenheim An der Zehntscheune-Untere Mühlstr. 4
Freitag, 15.12. Altlußheim Bei Zürich-Versicherung Saam,
3. Industriestr. 10-12
Montag, 18.12. Reilingen Seehof der Fam.Geng, Speyerer Str. 63

/kp
 

Die Lions Damen präsentieren stolz ihre selbst gefertigten weihnachtlichen Arbeiten, die beim Adventsfenster angeboten werden
von links: Titta Albert, Irmgard Imhoff, Beate Arens, Petra Hoffmann, Bettina Baumann und Ute Straub

©2019 Lions Club Hockenheim